Lesungen zum Buch „Macht über Emotionen gewinnen"

Zwölf Rituale für sicheres Golf“ von Richard Graf



Der Titel des Buches „Macht über Emotionen gewinnen“ sorgte gleich zu Beginn in Nürnberg für Diskussion. Ist es überhaupt möglich, Macht über die eigenen Emotionen zu gewinnen? Denn wenn sich die Emotionen Angst, Ärger, Ekel, Trauer, Schuld und Scham schon gezeigt haben, wie kann man sie dann noch beherrschen?

Ja, man kann, sagte Richard Graf, indem man sie identifiziert und lernt, sie zu regulieren. Dann kann man – langfristig – auch Macht über sie gewinnen. Deutlich machte Graf, dass der Mensch am besten durch Erfahrung lernt, deshalb bilden Rituale, was ja wiederholbare Aktionen sind, die beste Grundlage, seine Emotionen in den Griff zu bekommen.

Mit Interesse hörten die gut 20 Besucher der Lesung, dass sich von den im Buch beschriebenen zwölf Ritualen mindestens fünf auch sehr gut in das Leben von Nicht-Golfspielern integrieren lassen.

Nürnberg, Caffè Deuerlein, 25. Februar 2016
Foto: Richard Graf

zurück zu Termine